Nacktivitäten-Kalender

Suchergebnisse

Internationaler 'Naked Gardening Day' - Tag des Nackten Gärtnerns

06.05.2023 -23:55

Der „Welttag des nackten Gärtnerns“ ist ein Ereignis, das jedes Jahr am ersten Samstag im Mai gefeiert wird. Gärtnerinnen und Gärtner aus aller Welt kommen zusammen, um sich ohne Kleidung und Schuhe um ihre Pflanzen und Blumen zu kümmern. Auf diese Weise können sie eine Verbindung zu den Ursprüngen der Gartenarbeit und unserer natürlichen Beziehung zu Mutter Natur herstellen.

1. Welttag gegen Nudophobie

07.05.2023 14:00
Der „Welttag gegen Nudophobie“ ist für 2023 zum ersten Mal ausgerufen worden von der französischen Vereinigung « Le Mouvement naturiste ». Ziel ist es, gegen Nudophobie vorzugehen und sich für die Freikörperkultur einzusetzen.
Lichtheideheim

Das Team der Nackedei-Buchreihe lädt zu vier Tagen ins Lichtheideheim Glüsingen 18.-21. Mai

18.05.2023 12:00 - 21.05.2023 18:00

Das Team der Nackedei-Buchreihe lädt zum Fototermin 2023 in die Geschichte und Gegenwart der FKK-Bewegung in Deutschland ein vom 18. bis 21. Mai 2023. Das wollen wir gemeinsam machen:
- Lichtheideheim Glüsingen: Geschichte, Gegenwart und Zukunft
- Kreation eines bleibenden Fotoprojektes für das Lichtheideheim Glüsingen
- Aktfotostellungen nach verschiedenen Themen
- Fotobesprechung
- Nackte Naturerkundung in der Umgebung von Glüsingen
- Wanderung auf dem Naturistenpfad in Undeloh: Der Naturistenpfad ist ca. 30 Kilometer von Glüsingen entfernt. Diese Sache wird vrsl. am Samstag oder Sonntag stattfinden, um auch noch weiteren Interessenten die Teilnahme zu ermöglichen.

Internationaler 'World Naturist Day' - Welt-Naturisten-Tag

04.06.2023
In der Natur

Der Weltnaturistentag ist ein internationaler Feiertag für alle, die Naturismus praktizieren. Er wird in der nördlichen Hemisphäre am ersten Sonntag im Juni und in der südlichen Hemisphäre am ersten Sonntag im Dezember begangen.

Internationaler 'Naked Hiking Day' - Nacktwandertag

21.06.2023
In der Natur

Der „Tag des Nacktwanderns“ wird jedes Jahr am Sommeranfang begangen.

Mit geschlossenen Augen: Tastsinn trainieren

8. FKK-Tag im „Irrgarten der Sinne“ am 9. Juli 10-18 Uhr

09.07.2023 10:00 -18:00

Bereits zum 8. Mal findet der FKK-Tag im „Irrgarten der Sinne“ in Kohren-Salis statt. 

Das Areal bietet Groß und Klein Erfahrungen mit ausgefallenen Dingen der Natur (Töne, Formen, Oberflächen, Geruch, Geschmack, Optische Täuschungen u.v.m.), aber auch mit Tieren und Pflanzen.

Am jährlichen FKK-Tag kann man alle diese Dinge kleiderfrei erleben in entspannter, fröhlicher Atmosphäre.

keine Anmeldung nötig

Internationaler Tag des Nacktseins - Nude Day

14.07.2023
In der Natur

FKK-Gruppen auf der ganzen Welt feiern am 14. Juli den Tag der Nacktheit, indem sie sich "au naturel" zeigen. FKK ist das Praktizieren von Nacktheit oder das Eintreten für das Recht, dies zu tun. Die meisten - wenn auch sicher nicht alle - FKK-Aktivitäten finden auf privatem oder speziell ausgewiesenem Gelände statt. Auch wenn nicht alle FKK-Anhänger die gleiche Philosophie vertreten, so sind doch viele der Meinung, dass der menschliche Körper von Natur aus schön ist und dass Kleidung künstliche und destruktive soziale Grenzen auferlegt. Denken Sie an all die Ressourcen, die wir sparen würden, wenn wir nicht jede Woche Wäsche waschen müssten. Was könnte natürlicher sein als das?

Internationaler 'World Naturist Day' - Welt-Naturisten-Tag am ersten Juni-Sonntag

02.06.2024
In der Natur

Der Weltnaturistentag ist ein internationaler Feiertag für alle, die Naturismus praktizieren. Er wird in der nördlichen Hemisphäre am ersten Sonntag im Juni und in der südlichen Hemisphäre am ersten Sonntag im Dezember begangen.

Internationaler 'Naked Hiking Day' - Nacktwandertag am 20. Juni (Sommersonnenwende)

20.06.2024
In der Natur

Der „Tag des Nacktwanderns“ wird jedes Jahr am Sommeranfang begangen.

Internationaler Tag des Nacktseins - Nude Day am 14.07.24

14.07.2024
In der Natur

FKK-Gruppen auf der ganzen Welt feiern am 14. Juli den Tag der Nacktheit, indem sie sich "au naturel" zeigen. FKK ist das Praktizieren von Nacktheit oder das Eintreten für das Recht, dies zu tun. Die meisten - wenn auch sicher nicht alle - FKK-Aktivitäten finden auf privatem oder speziell ausgewiesenem Gelände statt. Auch wenn nicht alle FKK-Anhänger die gleiche Philosophie vertreten, so sind doch viele der Meinung, dass der menschliche Körper von Natur aus schön ist und dass Kleidung künstliche und destruktive soziale Grenzen auferlegt. Denken Sie an all die Ressourcen, die wir sparen würden, wenn wir nicht jede Woche Wäsche waschen müssten. Was könnte natürlicher sein als das?